ZKMShopNewsletter Auswahlliste  Bestellung  
  Startseite » Katalog » Hatje Cantz » ISBN 978-7757-1753-3    |  Auswahlliste  |  Bestellung | 
Kategorien
Audio-CD (22)
Bücher-> (263)
Broschüren (20)
CD-ROM (16)
Editionen (6)
Non-Books (13)
VHS (1)
Zeitschriften (2)
DVD (29)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Albrecht Kunkel: QUEST
Albrecht Kunkel: QUEST
35.00EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Unsere AGB's
Verbraucherinformationen
Impressum / Kontakt
Datenschutz
Neobiota
[ISBN 978-7757-1753-3]
9.90EUR
      zzgl. Versandkosten
Neobiota

Fragmente des Missverstehens: / Fragments of Misunderstanding: Peking

ersch. im Rahmen von "Total City. Beijing Case - Aspekte der Hochgeschwindigkeitsurbanisierung in China"
ZKM | Museum für Neue Kunst, 24. September 2006 - 7. Januar 2007

ISBN 978-7757-1753-3

Editor/Herausgeber: Christoph Zuschlag. Mit Beiträgen von Durs Grünbein, Gregor Jansen ...
Publisher/Verlag: Hatje Cantz, Ostfildern, 2006
Text dt./engl.
278 S. : zahlr. Ill.

„Tag 021. Der Blick aus dem Fenster: Berlin-Marzahn im November. Außentemperatur: 39 Grad“, notieren die Künstler Christine de la Garenne und Via Lewandowsky nach drei Wochen ihres 120-tägigen Aufenthaltes in Peking Neobiota beobachten sie sich und den chinesischen Alltag mit einem besonderen Augenmerk auf dem Andersartigen. Das Ergebnis sind 120 Fotografien – poetische Momentaufnahmen einer Gesellschaft im Umbruch und zugleich Indizien für den eigenen Adaptionsprozess an die fremde Kultur. Den Abbildungen sind jeweils knappe ironische Kommentare, kritische Anmerkungen und humorvolle Überlegungen der Künstler gegenübergestellt.

Essays des Schriftstellers Durs Grünbein, der Sinologin Barbara Mittler, der Kuratorin Carol (Yinghua) Lu und des Kunsthistorikers Gregor Jansen beleuchten das Projekt aus unterschiedlichen Perspektiven. Kulturelle Recherche und Spurensicherung, künstlerische und wissenschaftliche Annäherung, West und Ost verbinden sich so zu einem außergewöhnlichen Kunst- und Künstlerbuch.


„Day 021. The view from the window: Berlin-Marzahn in November. Outside temperature: 39 degrees“ note the artists Christine de la Garenne and Via Lewandowsky three weeks into their 120-day stay in Beijing. In the context of their Neobiota project they observe themselves and everyday life in China with a spezial eye fort he Other. The results are 120 photographs – poetic snapshots of a society in transition that also reflect the photographers’ own process of adaption to a foreign culture. Ironic quips, critical comments, and humorous asides by the artists accompany the images.

Texts by the writer Durs Grünbein, Sinologist Barbara Mittler, curator Carol (Yinghua) Lu, and art historian Gregor Jansen illuminate the project from a range of different perspectives. Cultural investigation and archiving, artistic and research-based exploration, West and East all come together in this unusual art and artists’ book.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Projektwebseite zu diesem Produkt.
Auswahlliste Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte

Copyright © 2003 osCommerce
Powered by osCommerce