ZKMShopNewsletter Auswahlliste  Bestellung  
  Startseite » Katalog » Bücher » Ausstellungskataloge »    |  Auswahlliste  |  Bestellung | 
Kategorien
Audio-CD (21)
Bücher-> (227)
  Ausstellungskataloge (121)
  Festivals (17)
  HfG-Publikationen-> (30)
  Symposien (8)
  wiss. Publikationen (20)
  ZKM-Publikationen (31)
Broschüren (12)
CD-ROM (16)
Editionen (6)
Non-Books (14)
VHS (1)
Zeitschriften (2)
DVD (26)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Sasha Waltz
Sasha Waltz
5.00EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Unsere AGB's
Verbraucherinformationen
Impressum / Kontakt
Newsletter abonnieren
Car Culture Medien der Mobilität 24.90EUR
      zzgl. Versandkosten
Car Culture Medien der Mobilität

Car Culture Medien der Mobilität : Ausstellung im ZKM | Medienmuseum, 18. Juni 2011 bis 08. Januar 2012 / Peter Weibel (Hrsg.) - Karlsruhe : ZKM, 2011. - 416 S., ca. 400 Abb.
ISBN: 978-3-928201-42-1
Text dt.
Essays und Textbeiträge von Thomas Girst, Jürgen Jähnert, Marshall McLuhan, Matthias Penzel, Franz Pichler, Florian Rötzer, Bernhard Schäfers, Peter Sloterdijk, Paul Virilio und Peter Weibel

Dieses Buch dokumentiert erstmals auf umfassende Weise das Auto in einer neuen Perspektive – nämlich anhand von mehr als hundert künstlerischen Beispielen – als zentrale „Plastik des 20. Jahrhunderts“ (Wolf Vostell). Gleichzeitig wird das Auto erstmals mit anderen Medien der Mobilität verglichen.

Sowohl die Entwicklung des Automobils – des „Zentralobjekts der Moderne“ (Peter Sloterdijk) – als auch die Entwicklung der Telekommunikation nahmen ihren Ausgang in Baden-Württemberg. Der Karlsruher Pionier Carl Benz baute vor 125 Jahren den „Patent-Motorwagen Nummer 1“, das erste moderne Automobil, und der Physiker Heinrich Hertz entdeckte zur selben Zeit in Karlsruhe die elektromagnetischen Wellen und ermöglichte dadurch den weltweiten Funkverkehr. Sie beide haben die Grundlage für jene Medien der Mobilität geschaffen, die unsere Gesellschaft heute maßgeblich prägen.

Die Ausstellung CAR CULTURE. Medien der Mobilität und das vorliegende Buch zeigen erstmals die Parallelentwicklung der physischen und virtuellen Mobilität beziehungsweise Kommunikation, von Hertz bis zum Handy, vom Automobil bis zum Mobilfunk, durch die die Menschen grenzenlos mobil geworden sind.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Projektwebseite zu diesem Produkt.
Auswahlliste Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte
Angebote Zeige mehr
Phonorama
Phonorama
34.80EUR
19.90EUR

Copyright © 2003 osCommerce
Powered by osCommerce