ZKMShopNewsletter Auswahlliste  Bestellung  
  Startseite » Katalog » Bücher » Ausstellungskataloge »    |  Auswahlliste  |  Bestellung | 
Kategorien
Audio-CD (22)
Bücher-> (262)
  Ausstellungskataloge (147)
  Festivals (17)
  HfG-Publikationen-> (31)
  Symposien (8)
  wiss. Publikationen (21)
  ZKM-Publikationen (37)
Broschüren (20)
CD-ROM (16)
Editionen (6)
Non-Books (15)
VHS (1)
Zeitschriften (2)
DVD (28)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Frei Otto. Thinking by Modelling
Frei Otto. Thinking by Modelling
48.00EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Unsere AGB's
Verbraucherinformationen
Impressum / Kontakt
Newsletter abonnieren
Civic Radar 45.00EUR
      zzgl. Versandkosten
Civic Radar

Lynn Hershman Leeson: Civic Radar

ZKM | Museum of Contemporary Art Karlsruhe, December 13, 2014 - April 6, 2015

ISBN: 978-3-7757-4102-6

Editor: Peter Weibel

Publisher: Hatje Cantz, Ostfildern, 2016

Text: English

Hardcover, 20,2 x 3,5 x 26,6 cm, 384 pages, 500 illustrations

First comprehensive monograph, compiled in close collaboration with the artist

Lynn Hershman Leeson is among the first and most influential of media artists. During the past five decades she has achieved pioneering work in the fields of photography, video, film, performance, installation and interactive and net-based media art. The major themes of Hershman Leeson are the construction of identity, monitoring and control, and life in the era of genetic engineering. Her most influential performance work is Roberta Breitmore (1973-78) – the fictional character that she, then three subsequent female personas, enacted in real time and space, using artifacts of the time. In her most recent works, Lynn Hershman Leeson includes web applications, mass communication media such as smart-phones, as well as the latest scientific developments in the field of genetics and regenerative medicine including 3D bioprinters that create human body parts.


Die erste umfassende Monographie, entstanden in enger Zusammenarbeit mit der Künstlerin

Lynn Hershman Leeson gehört zu den ersten und wohl einflussreichsten Medienkünstlerinnen. Während der letzten fünf Jahrzehnte hat sie in den Bereichen Fotografie, Video, Film, Performance, Installation und interaktive sowie netzbasierte Medienkunst Wegweisendes geleistet. Die großen Themen von Hershman Leeson sind die Konstruktion von Identität, Überwachung bzw. Kontrolle und das Leben im Zeitalter der Gentechnologie. Ihre bekannteste Werkreihe ist Roberta Breitmore (1973–1978) eine Kunstfigur, verkörpert von ihr selbst und – teilweise simultan – von drei weiteren Frauen. Als eine Art Klon der Künstlerin wird deren Leben in Echtzeit und in der realen Außenwelt inszeniert. In ihren jüngsten Arbeiten bezieht Hershman Leeson Web-Applikationen und Massenkommunikationsmittel wie Smartphones mit ein und rückt auch neueste wissenschaftliche Entwicklungen auf dem Gebiet der Genetik und der regenerativen Medizin in den Fokus ihrer künstlerischen Arbeit – einschließlich 3-D-Biodrucker, die Teile des menschlichen Körpers nachbauen.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Projektwebseite zu diesem Produkt.
Auswahlliste Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte

Copyright © 2003 osCommerce
Powered by osCommerce