ZKMShopNewsletter Auswahlliste  Bestellung  
  Startseite » Katalog » Bücher » Ausstellungskataloge »    |  Auswahlliste  |  Bestellung | 
Kategorien
Audio-CD (22)
Bücher-> (262)
  Ausstellungskataloge (147)
  Festivals (17)
  HfG-Publikationen-> (31)
  Symposien (8)
  wiss. Publikationen (21)
  ZKM-Publikationen (37)
Broschüren (19)
CD-ROM (16)
Editionen (6)
Non-Books (15)
VHS (1)
Zeitschriften (2)
DVD (28)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Beat Generation
Beat Generation
44.90EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Unsere AGB's
Verbraucherinformationen
Impressum / Kontakt
Newsletter abonnieren
Milan Grygar 19.00EUR
      zzgl. Versandkosten
Milan Grygar

Milan Grygar. Sound on Paper

ZKM_Lichthof 1+2, 23. Juli – 30.Oktober 2016

ISBN: 978-3-928201-52-0

Herausgeber: Noemi Smolik und Peter Weibel

Verlag: ZKM

Texte: deutsch / englisch

152 S., 140 Ill., 27 x 22 cm, Klappenbroschur

1965 zeichnet Milan Grygar (*1926) in seinem Prager Atelier mit einem Schilfrohr. Plötzlich wird er auf die Geräusche aufmerksam, die beim Zeichnen mit dem Schilfrohr entstehen. Er nimmt sie mit einem Aufnahmegerät auf. Die ersten Akustischen Zeichnungen entstehen, die visuelle und akustische Elemente zusammenbringen. Von diesem Moment an ergründet Grygar in seinem Werk, das Zeichnungen, Bilder, Fotografien, Performances und von professionellen Musikern nach seinen Partituren realisierte Aufführungen umfasst, die wechselseitige Beziehung von Bild und Klang und spürt dem Augenblick nach, in dem Leere durch Striche und Stille durch Klänge durchbrochen wird.

Mit Beiträgen von Jörg Heiser, Hans Ulrich Obrist, Noemi Smolik und Peter Weibel.


In 1965 Milan Grygar (*1926) was drawing with a reed pen in his studio in Prague. All of a sudden he became acutely aware of the sounds that the pen was making on the paper. He recorded them. Thus the first Acoustic Drawings came into existence, which combine visual and acoustic elements. From that moment on, Grygar explored in his oeuvre – which comprises drawings, images, photographs, performances, and professional musicians’ performances of his Scores – the interdependence of sound and image, seeking to trace the very instant in time when the strokes of a pen invade emptiness and sounds break the silence.

With contributions by Jörg Heiser, Hans Ulrich Obrist, Noemi Smolik, and Peter Weibel.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Projektwebseite zu diesem Produkt.
Auswahlliste Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte

Copyright © 2003 osCommerce
Powered by osCommerce